285,00 Euro inklusive MwSt 19% exklusive Versandkosten (239,50 Euro excluding MwSt)

Isokinator Spaceman - das edelste Trainingsgerät von Koelbel für optimalen Muskelaufbau

Isokinator Spaceman - das edelste Trainingsgerät von Koelbel für optimalen Muskelaufbau

PRODUKTFAKTEN
- die schönste und edelste Fitness-Maschine im Kompaktformat - immer dabei.
- Trainiert, kräftigt und formt alle Muskelgruppen (Männer und Frauen, jedes Alter)
- 7 Grundübungen für ein komplettes Ganzkörper-Workout
- Schnell sichtbarer und messbarer Aufbau-Erfolg
- Perfektes und fehlerloses Training durch Kontrollinstrumente
- Nur 3x 23 Minuten pro Woche genügen
- 0,5 bis 90 Kilo Widerstand (stufenlos) - wie Modell Classic
- Mit spezieller Anleitung für Krafttraining und Ausdauertraining gleichzeitig!
- Komplett mit Trainingsplan, Trainingstagebuch und ausführlicher DVD
- Aus Edelstahl, Weltraum-Aluminium AIMg3 + ALECO 628n und Carbonstahl
- Limitierte Auflage aus edelsten Spezialwerkstoffen mit 15% weniger Gewicht
- 20 Jahre Garantie: stabil & wartungsfrei

Ein Isokinator macht die Muskulatur athletisch - in 72 Tagen

Universität beweist Muskelzuwachs in Zahlen: Die Trainingsmaschine ISOKINATOR wurde sportwissenschaftlich getestet. Bereits 36 Trainingfolgen überraschten mit 38 cm neuen sportlichen Umfangmaßen. Die Oberarme waren in dieser kurzen Zeit schon um 4 cm Umfang gewachsen, der Brustumfang um 10 cm, die Rückenbreite um 8 cm, der Schulterumfang um 7 cm usw. (Institut für Sportwissenschaft der Universität Hannover – seit kurzem Leibniz-Universität). Andere berichten über den Erfolg eines ganzen Jahres und erzielten zusammenaddiert bis zu 86 cm mehr! Die optische Wahrnehmung: Nach 5 x Training bereits mehr fühl- und sichtbare Stärke. Nach 10 x Training mehr sportliche Formen. Nach 36 x Training ein athletisch geformter Körper. Lob der NASA: "Das Gerät ist eine interessante und wohlüberlegte Konstruktion."

Fehlerfreies Training wie aus dem Lehrbuch

Die Sportwissenschaft ist sich einig, dass ein optimaler Erfolg eintritt, wenn ein Muskelaufbautraining mit 70% der Maximalkraft in 3 Sätzen zu je 10 Wiederholungen durchgeführt wird. Der Isokinator ermittelt Ihre Maximalkraft und fordert dann von Ihnen genau diese nötigen 70%. Im Training selbst kontrolliert und signalisiert das Gerät, falls Sie unbewusst in der Kraft nachlassen. Oder es erkennt anders herum, dass Sie das nächste Mal schon etwas mehr Widerstand einstellen sollten. In Kombination mit dem sog. Voll-Last-Effekt - bei dem der Widerstand über die gesamte Bewegungsstrecke unverändert gleich bleibt – wird daraus das wohl beste Trainingsprinzip, das man sich vorstellen kann. Alles ohne Ruck und Stoß, keine plötzlichen Lastwechsel und alle Bewegungen wie in Zeitlupe. Ihre Sehnen und Gelenke werden es Ihnen in ein paar Jahren danken.

Besser als Hanteltraining oder Studiotraining?

All diese oben geschilderten Vorteile des Isokinators kann keine Hantel bieten und auch nicht die meisten großen Maschinen in den Fitness-Studios. Den Muskeln ist es doch egal, wie groß das Gerät ist, das den richtigen Trainingswiderstand bietet. Beim Isokinator kommt jedoch hinzu, dass er immer den richtigen Widerstand ermittelt und diesen auch kontrolliert. So als ob ein Personal-Trainer neben Ihnen stehen würde. Keine Fehler, keine Verletzungsgefahr und dazu der optimale Aufbaureiz. So Kurz und so intensiv kann das kein anderes Gerät.

Kommt es denn nicht auf die Grösse an?

Nein, ein Isokinator Spaceman liefert stufenlos einstellbare Widerstände bis 90 kg. Genauso wie ein Studiogerät mit seinen Steckgewichten auch (jedoch nur in festen 5 oder 10 Kilo-Schritten). Also kann auch ein Isokinator die Leistung erbringen, gleiche Kraftzunahmen, Körperformen und sportliche Konturen erzielen, die man bisher nur riesigen Maschinen oder Hanteln zutraute.

Auch aus Sicht eines Profis perfekt

Mit nur 7 Grundübungen erreichen Sie alle Muskeln am Körper. Nicht nur die Hauptmuskeln, sondern auch die Hilfs- und Nebenmuskeln. Der Isokinator erlaubt durch seine Kompaktheit erstmalig Übungsabläufe, die zuvor nicht möglich waren. Die Widerstände werden dabei frei am Körper bewegt - ohne jede Einschränkung. Das ist mindestens so gut, wie das von Profis geforderte Training mit freien Hanteln. Koordination, Balance und sogar die Ausdauer (Cardio) werden beim Isokinator ebenfalls mit berücksichtigt.

Acht Stunden Zeit sparen pro Woche und fehlerfreies Training

Ein Isokinator erspart lange Hin- und Rückfahrten zwischen Haus und Sportstätte. Keine Parkplatzsuche mehr. Keine Wartezeiten an der Fitness-Maschine. Kein stundenlanges Training. Mit dem Isokinator dauert ein Workout nur 20 bis 25 Minuten (montags, mittwochs, freitags). Mehr bringt nicht mehr. Das alles spart bis zu 8 Stunden Zeit pro Woche. Dazu kommt ein fehlerfreies Training: Das Kontroll-Cockpit zeigt über zwei Goldkugeln (oben am Gerät), ob Sie zuviel, zu wenig oder den richtigen Widerstand einstellten. Oder ob Sie in der Kraft ungewollt nachgelassen. Eine kleine Korrektur genügt dann. Ab sofort nur noch höchst erfolgreiches Training. Aber mit weit mehr Freizeit.

Isokinator Trainingsanleitung, DVD und Trainingstagebuch

Immer dabei:

Zu jedem Gerät erhalten Sie eine große bebilderte Trainingsanleitung mit getrennten Übungen für Männer und Frauen. Sie sehen und lesen genau, wie Sie trainieren müssen. Außerdem erfahren Sie alles über die beste Trainingsgeschwindigkeit, die optimale Krafteinstellung, die richtige Atmung und erhalten zusätzlich über 20 Tipps, damit Ihr Erfolg noch größer wird. Ein Trainingstagebuch und eine DVD (70 Minuten Film) liegt ebenfalls bei.

Noch Fragen zum Gerät oder zum Training (egal ob vor oder nach dem Kauf)? Rufen Sie uns an: 0511-735200 oder senden ein Email.

Unglaublich? Jetzt 30 Tage testen und erst dann bezahlen!

Bestellen Sie den Isokinator hier und jetzt. Machen Sie den 30-Tage-Test und entscheiden sich in aller Ruhe, ob Sie das Gerät behalten und die Rechnung zahlen oder ob Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben und damit keine Verpflichtung mehr haben. In den 30 Tagen sollen Sie den Isokinator benutzen, als ob er schon Ihnen gehört. So haben Sie genug Zeit, das neue isokinetische Trainingsprinzip kennen und lieben zu lernen. Sie werden erste Erfolge schnell sehen oder messen können - versprochen! Wir warten auf Ihre Zahlung oder Ihren Widerruf volle 30 Tage. Kein Risiko, oder?

Facebook:

Youtube:

 

Isokinator App (gratis):

Apple Itunes Ap Store, Google Play Android App, Windows Phone App

 

Weitere Informationen zu diesen Isokinator Modell hier:

Isokinator Training a la grosses Universum

ISOKINATOR SPACEMAN als starkes Stück Weltraumtechnik

Wer wünscht sich nicht ein Stück Weltraumtechnik? Der Isokinator - Spaceman ist ein ausgesprochenes "Must Have" für alle Altersklassen. Sogar eines mit praktischem Nutzen für das ganze Leben. Hier ist die mit speziellem Leichtmaterial gebaute Ausführung für "Fitness in spite of Zero Gravitation" (Fitness trotz Schwerelosigkeit). Natürlich funktioniert das bildschöne Gerät in Mattschwarz und Rotgold mit 60 Gramm weniger "Startgewicht" auch auf der Erde. Hier aber nach der irdischen Trainingskarte.

Die technischen Besonderheiten:

Jedes Gramm weniger an der kompakten Trainingsmaschine hilft der Raumfahrt, Startkosten zu sparen. Die Ausführung für Null-Gravitation musste daher bei gleichen Leistungen und für gleiche Erfolge zwar leicht, aber genau so stabil sein wie die Modelle Classic oder Green Giant auf der Erde. Das alles verlangte teure Einbau-, Dreh- und Halteelemente aus eloxierten Aluminium-Hartlegierungen AIMg3 und ALECO 62 Sn mit Materialstärken von zwei und acht Millimetern. Ein Einbauteil aus Carbonstahl übernimmt allein 15 verschiedene Funktionen für das Training.

Warum den Astronauten "normales Training" nicht hilft

Es lohnt sich gar nicht erst, über Hanteln nachzudenken. Sie wiegen im Weltraum nichts. Auch die großen Geräte im Fitness-Studio würden gleich an drei Dingen scheitern: am großen Startgewicht, am Platzbedarf und auch daran, dass deren Steckgewichte im Weltraum nichts wiegen. Andere Geräte belasten das Bordnetz oder trainieren nur den Kreislauf. Die Gegenkraft des Isokinators dagegen entsteht im Gerät selbst. Darauf reagiert auch der Körper eines Astronauten oder Kosmonauten mit Erhalt und Vermehrung der Muskulatur. Wenn die im schwerelosen Zustand nicht alle vier Stunden mit einigen Kraftreizen versorgt wird, verkümmern mit ihr die Kräfte sämtlicher Organe, deren ausschließliche Dienerfunktionen als Zubringer und Versorger der Muskulatur plötzlich nicht mehr gefragt sind. Auf der Erde haben wir es besser. Da genügt ein 20-Minuten-Training an jedem zweiten Tag.
 

Isokinator Spaceman Cockpit

Weitere Isokinator Informationen vor dem Kauf

Noch unentschlossen? Jetzt weitere Infos unverbindlich per Email anfordern!

 

Der Isokinator baut Ihre Muskeln auf - und zwar schnell

Sie trainieren Arme, Beine, Brustkorb, Rücken, Bauch und Schultern. Alle sieben Hauptmuskelgruppen. Aber - und das ist wohl einzigartig - ohne negative Effekte für Sehnen und Gelenke. Alle Übungen erfolgen langsam (wie in Zeitlupe) und zäh-elastisch. Es gibt keine plötzlichen oder hastigen Bewegungen, wie in manchen Ball-Sportarten. Das Verletzungsrisiko ist gleich Null.

Das ist das von Koelbel neu entdeckte Prinzip der Isokinetik: der Muskel bekommt in allen Bewegungsabschnitten einen gleich bleibenden Widerstand. Bitte nicht verwechseln mit isometrischen Übungen - da wird ein Widerstand nur regungslos gehalten.

Die mögliche Resultate sind beeindruckend und wissenschaftlich belegt

Nach 36x Training 38 cm neue Umfangmaße

Ein wissenschaftliches Gutachten bestätigt für den Isokinator: Nach 36x Training 38 cm neue Umfangmaße (Institut f. Sportwissenschaft der Universität Hannover, seit kurzem Leibniz-Universität). Auch ganze Organketten werden "entknittert" und leistungsfähiger. Es ist das beste Kombi-Training für Gesundheit und Figur.

Bis zu 400 weitere Muskeln schalten sich mit ein

Nur sieben Übungen schalten bis zu 400 Neben- und Hilfsmuskeln mit ein. Ohne dass man sich extra darum kümmern muss. Und nach etwa 6 Minuten Training wird die Ausdauer gleich mit aufgebaut. Das bedeutet, Sie trainieren Ihre Muskelkraft und absolvieren gleichzeitig Ihr Ausdauertraining (Cardio). Das Training mit dem Isokinator übertrifft in den körperlichen Erfolgen alle Allgemeinsportarten.

Wie ein Isokinator die Gesundheit optimiert

Eine trainierte Muskulatur überrascht mit einem vollen Paket biologischer Anreize für die Kräftigung innerer Organe. Alle Organe und Drüsen sind Diener, Zubringer, Vorproduzenten und Versorger dieser Muskulatur. Deshalb kräftigen sich innere Organe gleich mit, wenn diese auch nur ein Pfund mehr Muskelsubstanz zu versorgen haben.

Hier die Kurzfassung aller gesunden Einflüsse nach dem Stand der Sportbiologie

Ganze Organ- und Drüsenketten erwachen durch Botenstoffe aus der trainierenden Muskulatur aus dem geschrumpften und ungesunden Ruhedasein und werden regelrecht “entknittert“. Sie gedeihen zu neuer biologischer Zusammenarbeit mit der Muskulatur. Auch - wie man sich nun denken kann - für gesteigerte Sauerstoff- und Durchblutungsraten im Gehirn und Gewebe. Sie erhalten ein größeres Lungenvolumen mit gut beweglicher Rippenmechanik (und keine unbewegliche Fassbrust im Alter). Sie bemerken eine kürzere Verweildauer der Nahrung im Verdauungstrakt (das Gegenteil einer trägen Verdauung). Der Bauch wird flach ohne Hungerkuren. Vorhandene Blutgefäße erhalten mehr Durchlass und neue bilden sich ("Kollateralen"). Es kommt zur erholsamen Mehrdurchblutung der Herzkranzgefäße. Ihre Fettverbrennung wird angeheizt, sogar mit Nachbrenneffekt über viele Stunden. Stresshormone werden schon während des Trainings abgebaut (z.B. Adrenalin). Optimierte Produktion von Sexualhormonen und anderer Hormone. Mehr Kraft und Ausdauer. Knochen und Gelenke, Sehnen und Bänder werden gestärkt, die Abwehrkräfte erhöht. Sie bemerken schon nach wenigen Trainingstagen bessere geistige Leistungen. Selbst für Anti-Aging gibt es den “Bio-Schalter“ durch das richtige Training der Muskulatur (Siehe Report 2 über wissenschaftlich bestätigtes Anti-Aging). Es gibt kein noch so teures Medikament für all die gleichen Ziele. (vgl. Prof. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck, Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg, in Sportbiologie 20 / 2010). Solche Gesundheitserfolge waren schon immer in den Genen Ihres Körpers hinterlegt. Sie warten nur noch auf Ihren Entschluss, endlich mit dem Training anzufangen. "Nichts an der Muskulatur ist ohne Auswirkungen auf alles andere" ("Body-Engineer" und "Godfather of Fitness" Gert F. Koelbel).

Anti-Aging durch Training wissenschaftlich bestätigt

"Die bis heute einzige wissenschaftlich gesicherte Methode, den älter werdenden Menschen biologisch jünger zu erhalten als es seinem chronologischen Alter entspricht, ist körperliches Training" (vgl. Weineck, Sportbiologie 9, 2004, 427 KTF)

Was heißt nun eigentlich "biologisch jünger"? Geht es gar um viele Jahre?

Zu dieser Frage finden die Sportwissenschaftler Hollmann, Hettinger und Jäger einen interessanten Vergleich. Danach gelingt es auch älteren Trainierenden, ihr biologisches Alter 20 Jahre jünger zu halten als das eines Nichtsportlers der entsprechenden Altersstufe. Wörtlich: "Es gelingt ihnen gewissermaßen, 20 Jahre lang 40 Jahre alt zu bleiben." (Prof. Hollmann in Weineck, Sportbiologie 9, 2004, 427 KTF)

Betreiben Sie bereits eine Sportart?

Training mit einem Isokinator unterstützt auch andere Sportarten. Schnelligkeits- und Beschleunigungsphasen erfahren Superwerte. Die Wissenschaft bestätigt: "Eine Verbesserung der Kraft geht stets auch mit einer Erhöhung der Bewegungsschnelligkeit einher" (vgl. Weineck, Sportbiologie 9, 2004, 308 und darin auch Bührle / Schmidtbleicher 1977, 7 u. 1981, 271, Karl 1992, 275 KTF).

Mann und Frau haben noch die Gene der Steinzeit

Sucht der weibliche Bikinikörper eher den sportlich-athletischen Mann? Das wird von den Forschern der Newcastle University deutlich bestätigt. Durch 30 gut geformte weibliche Testpersonen. Sie bevorzugten aus einer Fotoauswahl stets Männer mit sportlichem Brustkasten, breiteren Schultern, schmaler Taille, athletischen Armen und straff-kleiner Po-Muskulatur. Begründungen waren u.a.: die Schultern, "an die man sich anlehnen kann", die Athletenbrust, "die Schutz bietet", und "das Gefühl der Geborgenheit" in starken Armen. Dazu kommt, dass der athletisch geformte Mann kein unangenehmer Macho mit hohem Adrenalinspiegel ist. Stresshormone werden nämlich durch kraftbezogenes Training schnell abgebaut. Fazit: Der Isokinator macht auch das genau richtig: Er betont die gesunden Körpersignale für die Zusammenführung von Mann und Frau.

Body Transformation mit Isokinator Training schnell möglich

Nur die Muskulatur sollte die männliche Figur gestalten

Sie schützt den Mann, gibt ihm Kraft und Haltung und ist das einzige Fettverbrennungsorgan. Trainierende Muskulatur setzt außerdem Botenstoffe frei. Damit verständigt sie sich mit den inneren Organen und macht diese stärker und leistungsfähiger. Aber das ist noch nicht alles:

Waschbrettbauch ist möglich bei Isokinator Training

1.) Ihre BAUCHMUSKELN straffen sich

Der Darm wölbt die schwache Muskeldecke nicht mehr nach vorn. Das führt zur konkaven Form (Wölbung nach innen). Dann kann auch der Waschbrettbauch entstehen. GESUNDHEITSWERT: Bauchmuskeln massieren tiefgreifend den Darm. Nahrung wird schneller hindurchbefördert. Die Fettverbrennung ist nach dem Training noch für Stunden um 5% erhöht (vgl. Prof. de Marées, Sportbiologie 9, 2004, 500,627).

Der Knackpo war schon in der Antike erstrebenswert

2.) Vorder- und Rückseiten Ihrer BEINE und die POMUSKELN

Mit den Übungen für die Bauchmuskeln werden auch Ihre Beine und die Pomuskeln sportlich geformt. GESUNDHEITSWERT: Athletische Beine unterstützen den Rückstrom des Blutes zum Herzen. Wegen der zäh-elastischen Widerstände des Isokinators kein Verschleiß an Knie- und Hüftgelenken wie bei den meisten Sportarten.

Starke Arme mit kräftigem Bizeps und durchtrainiertem Trizeps

3.) Vorder- und Rückseiten Ihrer ARME

Der Isokinator baut beide Armseiten gleichzeitig auf und außerdem noch die Schultern. GESUNDHEITSWERT: Athletische Arme unterstützen den Rückstrom des Blutes zum Herzen. Das Work-out stärkt auch die Knochen.

Starker Rücken mit kräftiger Muskulatur entlang der Wirbelsäule

4.) Stärkung der unteren RÜCKENMUSKELN

Das sind die wichtigsten Gegenspieler zur Bauchmuskulatur. Sie geben den gestrafften Bauchmuskeln Gegenhalt für eine sportlich-aufrechte Haltung. GESUNDHEITSWERT: Vom ersten Tag an stabilisieren diese Muskeln den Sitz Ihrer Bandscheiben (Muskelschutz der Wirbelsäule).

Breite Brustmuskulatur mit gleichzeitig erhöhtem Atemvolumen

5.) BRUSTKORBERWEITERUNG und OBERE RÜCKENMUSKELN

Das kann keine allgemeine Sportart. Meist schon nach 36 x Training 10 cm mehr Brustkorbumfang (Berends, Training mit dem Isokinator, Inst, f. Sportwissenschaft, 2005). GESUNDHEITSWERT: Das macht Ihre Atmung tief und sauerstoffreich. Bis in die kleinsten Verästelungen. Keime können sich da kaum noch ansiedeln. Die sportliche Durchblutung erreicht durch Trainingsübergriff auch die Herzkranzgefäße (sog. "Herzsalbeneffekt").

Herz-Kreislauf-Training ist im Isokinator Training automatisch integriert

6.) HERZ und KREISLAUF, AUSDAUER

Nach 6 Minuten Training wird die Ausdauer gleich mit trainiert. Für die ganze übrige Trainingszeit. GESUNDHEITSWERT: Ihre Blutgefäße erhalten mehr Durchlass. Neue Gefäße bilden sich. Erholung für das Herz! (vgl. Schmidt, Kraus, Raab, Strauzenberg, Sportbiologie 9, 2004, 524).

Jedes Isokinator-Modell hat andere Vorzüge, jedoch immer diese Cockpit-Aufteilung:

Isokinator Spaceman Technik


Keine Batterien nötig, kein Öl, keine Wartung und 20 Jahre Hersteller-Garantie.

 

ORIGINAL GRÖSSE 180 x 80 x 12 MILLIMETER

GEWICHT: 340 GRAMM

Isokinator Spaceman nur 12 Millimeter flach

Der Isokinator Spaceman ist nur 12 Millimeter flach!

Zwei Fäuste und ein Isokinator Spaceman

Fäuste und ein Isokinator Spaceman

 

So bilden Sie einen "Kraftblock". Um damit 7 Übungen zu machen. Mehr bringt nicht mehr

Lassen Sie sich von niemandem erzählen, Sie müssten täglich stundenlang trainieren. Das ist jetzt völlig überholt. Setzen Sie stattdessen nur einen gezielten aber intensiven "Trainingsreiz". In sieben Muskelgruppen. Nur an jedem zweiten Tag. In wenigen Minuten. Gegen eine Kilozahl, die Sie vorher am Isokinator einstellten.

Und dann passiert es:
Packen Sie zu wie ein Schraubstock. Nehmen Sie die Griffschlaufen "auf Zug". Gemeint ist ein Dauerzug. So haben Sie einen Kraftblock aus Hand-Gerät-Hand gebildet. Mit herrlich angespannter Muskulatur. Behalten Sie diesen Kraftblock bei und machen Sie damit einfach die Übungen der Trainingskarte nach.

In 20 bis 25 Minuten ist Ihr Training erledigt

Das Gerät hat zwei Schlaufen für die Hände und zwei für die Füße. So erleben Sie athletische Formen. An Armen, Beinen, Brustkasten, Bauch, Rücken und Po. Mit gleich bleibenden Widerständen an jedem Punkt einer Bewegungsstrecke (Isokinetisches Training). Bitte nur 20 bis 25 Minuten. Mehr bringt nicht mehr. 

 

Aufwärmen und Stretching sind out

Kein "Aufwärmen" mehr. Schon die erste Übung wärmt für alle folgenden auf. Auch Stretching entfällt, weil Sie jede Übung bis in die zäh-elastisch federnden Endpunkte Ihrer Gelenke und Sehnen führen. Selbst Cool-Down-Maßnahmen können entfallen! Sie sind nach dem Workout nie überhitzt. Über 20 Tipps auf der Trainingskarte!

Hinweis für Ärzte, Orthopäden, Trainer und Physiotherapeuten:

Die erste Agonist / Gerät / Antagonist - Kopplung! Die Maschine hängt immer frei reagierend und mit effektiv kontrolliertem Widerstand zwischen den Kontraktionen zweier konträrer Muskelmassen.

 

Nur 5 Beispiele aus der Trainingsanleitung*

Ihr Gerät begleitet jede Bewegung
Ein Isokinator braucht keine langen Zugseile mehr. Es ist die kompakte Maschine selber, die dicht am Körper alle Bewegungen zwischen Händen oder Füßen begleitet. Die Trainingsanleitung leitet Sie. Neben der Kraft werden auch immer Ausdauer und Koordination mit trainiert. Durch die völlig freigeführten Widerstände werden damit sogar bessere Ergbenisse als mit herkömmlichen Hanteln möglich. Hier nur ein paar Beispiele

Isokinator Training Übung M1A für Oberarm, Bizeps und Trizeps gleichzeitig Bizeps baut Trizeps auf. Und umgekehrt
Ein Training, das mit der eingestellten Kilokraft zwischen Bizeps und Trizeps große Erfolge hat.
Isokinator Training Übung M2A für die Brustmuskeln Brustmuskeln kräftigen auch das Herz
Arme über Kreuz - und die Brustmuskeln haben ihr Training ("Cross Overs"). Das stärkt auch Ihr Herz.
Isokinator Training Übung M3A für die Bauchmuskeln und die Taille Bauch weg mit Kraft für Beine und Po
Suchen Sie gar nicht erst nach einer Sportart, die das bieten kann. Eine Muskelgruppe fehlt dann immer.
Isokinator Training Übung M6A für die Beine, Oberschenkel und Waden

Für Beine, Wade und Po zugleich
Die Ausfallschritt-Grundübung (Lunges), aber mit dem Isokinator noch verstärkt. Unter ständiger Kontrolle durch das Gerät wird diese Übung langsam und wie in Zeitlupe ausgeführt. Dabei wird nach kurzer Zeit sogar das Herz-Kreislaufsystem mit trainiert.

Isokinator Training Übung M7A für oberen Rücken, unteren Rücken, Po und Rückseite der Beine Die gesamte Rückseite mit nur einer Übung
Hier wird der obere Rücken, der untere Rücken, der Po und die Rückseite der Oberschenkel gleichzeitig trainiert und gestärkt.
 

* Die aktuelle Trainingsanleitung (im A4-Format) und eine DVD ist jedem Isokinator beigefügt

Zwei Garantien: eine für das Gerät und eine für Ihren Erfolg

Das Gerät ist stabil wie ein Amboss

20 Jahre Garantie! Ihr Isokinator enthält kein einziges Stück Plastik. Nur die allerbesten Materialien: Edelstahl, leichtere Spezialdrehteile, Carbonstahl und Hart-Aluminium aus der Raumfahrt (AIMg3). Einige Elemente sind sogar vergoldet (24 Karat). Sie brauchen nie mehr ein anderes Trainingsgerät. Hand-made in Germany.

Die Koelbel-Erfolgs-Garantie:

30 Tage Geld-zurück-Garantie bei Nichterfolg, d.h., wir fordern Sie auf, das Gerät wirklich zu benutzen! Sehen Sie keinen Erfolg oder messen Sie keinen Fortschritt, senden Sie uns den Isokinator zusammen mit Ihrem Widerruf einfach zurück.

Wir vertrauen Ihnen und wissen, dass Sie Erfolg haben werden

Weil wir uns sicher sein können, liefern wir auch auf Rechnung, die Sie erst nach 30 Tagen bezahlen. Sie haben absolut kein Risiko: Sollten Sie also aus irgendeinem Grund enttäuscht sein, senden Sie das Gerät innerhalb dieser Zeit zusammen mit Ihrem Widerruf einfach wieder zurück.


Keywords:

Isokinator Spaceman, Fitnessgerät, Trainingsmaschine, Edelstahl, Weltraum-Alumimium, Gert F. Koelbel, Trainingsforschung, Fitness, Figur, Muskel, Training, Gesundheit, body building, anti-aging, Heimtrainer, Sport zu Hause, Fitness, Muskelaufbau, Muskeln, Kraftsport

Description:

Der Isokinator Spaceman aus Edelstahl und Weltraum-Alumimium von der Koelbel-Trainingsforschung für erfolgreiches Gesundheits- und Fitnesstraining zu Hause.