Mein Trick mit der Waage beim Training mit Kurzhanteln

HINWEIS: Dieses Forum ist seit dem 20. Obtober 2016 geschlossen. Bitte gehen Sie zum neuen Forum auf der neuen Internetseite: www.koelbel.com

Dort können Sie sich neu anmelden und dann wie gewohnt schreiben und antworten. Ohne Anmeldung können Sie nur lesen.


7 replies [Letzter Beitrag]
ozelot
Offline
Joined: 23/12/2013

Kennt Ihr auch noch diesen Tipp aus einem alten Gut in Form Heft: Stell Dich während dem Training auf eine Fusswaage und versuche dann ganz langsam und konzentiert die Bewegungen auszuführen. Der Zeiger der Waage darf sich nach Möglichkeit fast gar nicht bewegen.Man bewegt sich wie in Zeitlupe und de Muskeln brennen wie Sau danach.

Ist nach wie vor einer meiner liebster Tipps gewesen. Immer wenn es mal nicht so richtig weiterging, habe ich die alte Waage hervorgeholt. Werde ich auch morgen mal mit dem Isokinator Green Giant probieren, aber ich glaube, das geht nur mit Hanteln wegen der Fliehkraft, oder was meint Ihr ?

Omicron-4711
Offline
Joined: 25/02/2014
Tipp aus Gut in Form Magazin

Ein alter, aber immer noch bewährter Tipp, um die Muskeln richtig ans "Brennen" zu bringen ist auch dem Magazin Gut in Form aus früheren Jahren zu entnehmen, und zwar die 3 x 7 Formel.

Probiert das mal mit dem Isokinator mit der Übung M1A , M5D sowie M3B. Wer sich wie ich glücklich schätzen darf, seine Koelbel Trainingsbank immer noch zu besitzen, sollte die Übung M3B mal darauf probieren.
Ihr werdet den Isokinator "verfluchen" :- )) aber nach dem Training doppelt froh sein, der Effekt wird nicht ausbleiben.

In diesem Sinne,
Viel Spaass bei der "Tortur"

dr.gock
Offline
Joined: 25/07/2014
3x7 Methode

Hallo Omicron-4711,

Du hast mich neugierig gemacht. Kannst Du etwas Näheres dazu sagen? Mich interessiert die Ausführung dieser Methode mit dem Isokinator.

Danke.
dr.gock

fm-zuehlke
Offline
Joined: 04/01/2014
Tipp aus Gut in Form Magazin

Den Tipp 3x7 kenne ich auch noch !!!. Eine sehr intensive Übung , danach brennen die Muskeln richtig.

Ein Vorschlag an Koelbel Traingingsforschung die Methode 3x7 gerade für die jüngeren Leser nochmals genau zu erklären , wie seiner Zeit auch mit Bilder.

Viele Grüße,
MZ

Gert F. Koelbel
Offline
Joined: 23/11/2010
Der Trick mit der Waage

Hallo, ozelot und rudy rentier! Über die Erwähnung meines Tipps mit dem Zeiger einer Fußwaage als Trainingskontrolle habe ich mich sehr gefreut.
Heute hat das natürlich die Kugelanzeige am Isokinator übernommen. Bewegen sich die Kugeln während einer Übung kaum oder gar nicht, obwohl sie völlig frei "schweben", beweist das eine gut konzentrierte Muskelarbeit.

Bei dieser Gelegenheit bedanke ich mich ganz herzlich bei allen Kunden, Fans und Trainingsbegeisterten für die vielen Erfolgsberichte und Dankschreiben, für die Bestätigungen aus der Sportwissenschaft und für den Gedankenaustausch untereinander in diesem Forum. Das ist selten in der heutigen Zeit. Und es spornt mich an, kreativ zu bleiben. Man darf von mir noch einige Überraschungen erwarten.

Mit sportlich-herzlichem Händedruck
Gert F. Koelbel

westerteiger
Bild von westerteiger
Offline
Joined: 09/04/2011
Man darf von mir noch einige Überraschungen erwarten.

Hallo Herr Koelbel,

wenns nach mir geht: jeden Monat eine!!!

Ich hoffe Sie erfreuen sich bester Gesundheit.

Viele Grüsse

Dirk Westerteiger

Rudy
Bild von Rudy
Offline
Joined: 05/12/2012
Den Trick kenn ich auch

Den Trick kenn ich auch noch.

Ob das beim Isokinator auch funktioniert glaub ich weniger.
Denn beim Training mit dem Isokinator ist man eh schon sehr konzentriert und ein Abfälschen, wie man es mit Hanteln durch Schwung holen macht, gibt es beim Isokinator ja nicht.

westerteiger
Bild von westerteiger
Offline
Joined: 09/04/2011
Reebok Coreboard

Eventuell noch auf einem sogenannten "Coreboard" auf welchem man bei den Übungen noch die Balance halten müsste.