Shpock - Koelbel Rennmaschine

HINWEIS: Dieses Forum ist seit dem 20. Obtober 2016 geschlossen. Bitte gehen Sie zum neuen Forum auf der neuen Internetseite: www.koelbel.com

Dort können Sie sich neu anmelden und dann wie gewohnt schreiben und antworten. Ohne Anmeldung können Sie nur lesen.


10 replies [Letzter Beitrag]
westerteiger
Bild von westerteiger
Offline
Joined: 09/04/2011

Auf Shpock... ähnlich Ebay Kleinanzeigen findet man zur Zeit eine Rarität: Das Rennrad / die Rennmaschine der Koelbel Trainingsforschung aus den 80er Jahren. Unbedingt mal ansehen! Einfach KOELBEL als Suchbegriff eingeben!

Viele Grüsse

Dirk

Musculus
Offline
Joined: 21/12/2013
Ist ja ein Ding

Das ist ja wirklich ein Ding. Ich würde mal vermuten, dass man sich als Hersteller leicht verzetteln kann, wenn man ein gutes Rennrad auf den Markt bringen will. Ich kenne mich in dieser Szene überhaupt nicht aus, aber es dürfte da doch zweifellos bereits jede Menge etablierte Anbieter geben. So etwas lässt sich ja nicht mal so eben konstruieren. Dann lieber auf ein solides (Nischen-)Produkt für das Krafttraining konzentrieren.

Ansonsten: Ich persönlich mache an den Nicht-Isokinator-Tagen auch noch etwas Cardio, damit fahre ich bisher ganz gut.

ernstl
Offline
Joined: 08/02/2015
Renn....

Und wie sind die Übungen?

Berndt
Offline
Joined: 31/03/2016
Hallo Dirk,ich find's gut,

Hallo Dirk,

ich find's gut, daß (wenigstens) Du Dich hier im Forum immer mal wieder meldest + äußerst; sonst wäre hier ja fast gar nix los(!)
Die Rennmaschine (habe das Angebot gefunden), reißt mich nun aber zugegeben nicht soo sehr vom Hocker.

Es gab da mal ein kleines Foto von der Rennmaschine (mit einer sexy Dame drauf ;-) ) - auf der Rückseite eines 'Sport und Ernährung(s)'-Hefts aus den 80ern (mit einer Werbung für das damalig-aktuelle 'Gut in Form' - Heft); von daher hab' ich dieses Rennrad zumindest schonmal auf einem Koelbel-Heft gesehen und konnte es zuordnen.

Besser fände ich's allerdings, wenn Koelbel selbst (da man sich schon so explizit gegen das Lauftraining/Joggen auspricht), sich zugunsten des Fahrradfahrens äußern würde, angesichts der zahlreihen Fragen bezüglich Fettverbrennung und Kardio-Training.

Da kommt halt immer wieder nur das Gleiche: Daß das 3xige Training pro Woche mit dem IK vollkommen ausreiche, man damit auch die Fettverbrennung ankurbeln- und die Ausdauer trainieren würde - und mehr sei schlicht nicht nötig.

Sorry, aber ich bin da aus meiner eigenen Erfahrung heraus, anderer Ansicht!

Denn wenn man sich schon mal (seitens Koelbel, in der Vergangenheit), mit radsportlichen Aspekten beschäftigt hat, warum dieses Thema dann nicht nochmal neu wiederbeleben?
Radfahren ist gelenkschonend (die Kritik bezüglich des Laufens, trifft hier nicht zu), man(n) (Frau auch!), trainiert die Ausdauer, verbrennt Fett - und(!) - man kann es durchaus mit einem nachfolgenden Kraftraining ('schon warmgefahren') kombinieren - sei's via IK oder mit Hanteln.

Konkretes Beispiel von mir am Mittwoch: Ich kaufe auch mit dem Fahrrad ein, komme also nach Hause, lege schnell die Sachen in den Kühlschrank, wechsel nur 'obenrum' auf Sportsachen, schnappe mir die Hanteln (kann aber auch gerne der IK sein) und mache dann noch 5, 6 Übungen, vornehmlich für den Rücken und mit Hilfe der Koelbel-Trainingsbank, dann noch'n paar sitzende Curls, im Wechsel mit liegendem Kurzhantel Trizeps-Beugen- und Strecken (alles auf der Bank), noch'n paar mal Frontheben mit einem alten Sonnenschirm-Ständer (gute Übung!) - und fertig!

Und - Fettverbrennung und anaboler Effekt sind....(?): Sehr, sehr gut!
Das eine mit dem anderen kombinieren - das isses!!!

In diesem Sinne ist der Hinweis mit der Rennmaschine dann doch wieder interessant!

Beste Grüße
Bernhard

ernstl
Offline
Joined: 08/02/2015
Frage

anaboler Effekt und Fettverbrennung?Wie wäre es hier gemeint?

ernstl
Offline
Joined: 08/02/2015
Immer das Gleiche?

Durchaus ein Punkt,wo Überlegungen anfangen.Die Aussagen der Werbung stellen doch nur ein Grundgerüst dar,oder?

ernstl
Offline
Joined: 08/02/2015
Mittwoch

Zu den Übungen vielleicht:mit vieviel Prozent RM.vielleicht noch hier der Hinweis auf die Seite zum xiser.

westerteiger
Bild von westerteiger
Offline
Joined: 09/04/2011
Dankeschön :-)

Hallo Bernhard,

ja es ging hier mehr um den nostalgischen Effekt. Ich habe das GUTINFORM Magazin noch, in der die Frau mit dem original Fahrrad abgebildet ist.

Klar das sich hier im Forum nicht mehr viel tut. Über den Isokinator ist so ziemlich alles gesagt. Sonst gibt es keine Produkte und auch keine weiteren Infos mehr. Finde ich auch schade.

Zur Zeit sind einige Biegehanteln wie die BIG COBRA auf Ebay erhältlich. Regelmässig ein Powerman 3, dessen Neuauflage interessant gewesen wäre.

Das dass Hanteltraining generell durch die Isokinetik abgelöst wurde finde ich nicht. Eine neue Omicron- oder Elipsenhantel mit neuem Trainingsposter, etwas weiterentwickelt, wäre sicherlich der Renner.

Aber ich will mal nicht zuviel schwärmen. Nicht das mein Posting generell gelöscht wird.

Viele Grüsse

Dirk

ernstl
Offline
Joined: 08/02/2015
Sonderlösungen

Die genannten sind doch begrenzt im gwichtsbereich.Diese Gedanken von früher haben durchaus einen Sinn,nur Eisenhantel/Kettlball und co bieten mehr zum Zufüttern beim Üben,wäre meine Meinung.

westerteiger
Bild von westerteiger
Offline
Joined: 09/04/2011
@ ernstl

Hier verweise ich auf die Sonderhefte: "Wo bitte gehts nach gerade aus" und "Warum man die Zahl 7 nicht braucht". Besonders im Bezug auf Muskelaufbau und Training.

ernstl
Offline
Joined: 08/02/2015
@westerteiger

OK,Nur wo wären die Sonderhefte einsehbar,die ich leider nicht besitze.